Leistungen

Unser Reitststall in Zahlen:

Boxen:
Die Boxengröße für jedes Tier beträgt etwa 11 m².
Die Pferde können nach draußen schauen und sind mit einer automatischen Tränke ausgestattet.
Nach Wunsch können die Pferde auch in einer unserer Paddockboxen eingestellt werden.

Misten:
2 x am Tag wird gemistet. Wahlweise streuen wir mit Stroh oder Spänen ein

Füttern:
2x am Tag wird gefüttert.  Wir gehen individuell auf jedes Pferd ein.
Ein Tier braucht mehr – das andere etwas weniger Futter. Einige Pferde wollen ein Heunetz andere stehen gerne auf einer Gummimatte. Stets sind wir bemüht diese individuellen Bedürfnisse der Pferde zu berücksichtigen.

Das Futter besteht aus Pellets die wir selbst von unseren Wiesen herstellen. So haben wir stets die Kontrolle über die hochwertige Ernährung der Tiere.
Im Sommer bestehen die Pellets hauptsächlich aus Luzerne und Gras, im Winter wird Mais beigemischt.
Weiterhin bieten wir den Tieren Heu (aus eigenem Anbau) und Hafer an.

Für die Tiere stehen Sommerweiden zur Verfügung.
Gegen eine geringe Gebühr kann auch das Pferdesolarium genutzt werden.

Zur Benutzung durch unsere Reiter bieten wir:

Springplatz: 40×60 Meter
Dressurplatz: 20×40 Meter
Reithalle: 22×40 Meter

Der Bodenbelag besteht aus einem Quarzsand-Flies Gemisch. Dies gibt sowohl bei der Dressur als auch beim Springen einen optimalen Halt.

Heißes Wasser ist stets vorhanden.

Der Waschplatz ist zentral im Hof.

Die Putz- und Beschlagplätze sind überdacht.

Füs das gemütliche Beisammensein bieten wir unseren Reitern einen Außensitzplatz mit Überdachung, das Reiterstüble, sowie einen Getränkeautomat.